Podcast Cover für die Folge 44
Gutenberg / Schlechtenberg (Folge 44)

Der Sommerschlaf ist vorbei und wir haben unsere Mikrofone abgestaubt und uns gleich einen neuen Gast aufs Sofa geholt. Mit Sören Wrede (@soean) reden wir ein wenig über Gutenberg, den neuen WordPress Editor der noch in der Entwicklung steckt.


WordPress 4.9 veröffentlicht

Schon am 15. November wurde WordPress 4.9 veröffentlicht. Einige interessante Änderungen wurden eingeführt. WP Tavern und die Kollegen vom PressWerk Podcast haben das ganze zusammengefasst.

Link: https://presswerk.net/pw033/
Link: https://wptavern.com/


Delete Me – Plugin lässt Benutzern das Löschen von Daten zu

In einem halben Jahr ist es soweit. Das Recht auf Vergessen werden innerhalb der GDPR (General Data Protection Regulation) wird greifen. Das Plugin Delete me integriert innerhalb der Profilseite im Adminbereich von WordPress einen Button, womit sich das eigene Profil löschen lässt.

Link: https://wptavern.com


1. WordCamp Würzburg

Im Rahmen des WordCamps in Köln wurde ein weiteres WordCamp neben Soltau bekannt gegeben. Würzburg will Anfang März erstmalig ein WordCamp ausrichten.

Link: https://2018.wuerzburg.wordcamp.org/


Tailor Page Builder – Entwicklung eingestellt

Gutenberg kommt, die Pagebuilder werden gehen. Gutenberg ist nicht mal fertig und nun wird wird die Entwicklung einer der beliebtesten Pagebuilder eingestellt. Erst im Juli wurde Tailor von der Firma Enclavely Inc. vom ursprünglichen Entwickler übernommen. Jetzt kommt das entgültige aus. Die Firma möchte die Entwicklung aufgrund des derzeit in der Entwicklung befindlichen Gutenberg Editor nicht mehr weiterführen.

Link: https://wptavern.com


Hauptthema: Gutenberg

Sören beschäftigt sich schon seit einer Weile mit Gutenberg und hat auch daran mitentwickelt. Inzwischen teilt er sein wissen nicht nur in Podcasts, sondern hält auch Talks darüber auf WordCamps.

Links


Plugin Pick: Prefered Languages

Dieses Feature-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt dies zu ändern, indem Benutzer mehrere Sprachen auswählen können. Auf diese Weise kann WordPress die Sprachen in der gewünschten Reihenfolge laden, je nachdem welche Sprachen verfügbar sind.

Link: https://de.wordpress.org/plugins/preferred-languages/


Termine

Die Termine nennen wir euch in der Sendung. Ansonsten findet ihr Deutschsprachige Meetups auf wpmeetups.de oder in eurem WordPress Dashboard. Alle weltweiten WordCamps findet ihr auf wordcamp.org.

Download

2 thoughts on “Gutenberg / Schlechtenberg (Folge 44)

  1. Hallo zusammen, ich bin euch wirklich wohlgesonnen, aber diese Folge durchzustehen war für mich als Hörer keine Freude.

    Am Anfang beschränken sich in meinen Augen alle Beteiligten über weite Strecken auf relativ seichtes und gehaltloses Geplänkel, um sich anschließend in gleichzeitigem Schweigen und Reden abzuwechseln.

    Ich meine das nicht böse und hoffe, dass ihr meinen Kommentar als das nehmt, als was er gedacht ist – konstruktive Kritik.

    Ich würde euch das nächste Mal gern wieder ‚gern‘ hören.

    1. Moin Sven, danke für das Feedback. Ich nehme das so auf wie du es meinst. Mir ging es jetzt nicht so, aber als Sprecher und Teil des Podcasts ist das auch schwer unparteiisch zu sehen. Du als Außenstehender kannst das besser beurteilen was dir gefällt. Ich versuch mal in den nächsten Folgen (wo ich dabei bin) besser drauf zu achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin