WordPress 4.7 an jetatscht! (Folge 22)

Heute haben wir uns noch ein klein wenig mehr entspannt als sonst. Und obwohl in großen unsichtbaren Lettern das Wort „Relax“ über dieser Folge schwebt, haben wir trotzdem unsere Fokusse/Foki/Fokūs nicht verloren: Heute dreht sich alles um die bald erscheinende WordPress-Version 4.7, welche momentan in der Beta 4 testbar ist. Dazu haben wir wieder Felix auf das Sofa eingeladen, um mit uns die smoothen Vibes zu spüren.

Neben den neuen Features und Verbesserungen in 4.7 haben wir natürlich wieder einige News, einen vor Bugs nur so strotzenden Security-Teil mit Marc sowie baldige Termine und nützliche Plugin Picks auf Lager.


Shownotes

Upvato verliert alle Sicherungen
Upvato, ein Dienst mit dem man seine Einkäufe auf der Envato Plattform (themeforest, codecanyon usw.) sichern kann, hat sämtliche Backups verloren. Der Hoster hat sämtliche Daten von Upvato löschen lassen.

Link: wptavern.com/upvato-backup-service-confirms-files-are-lost-plans-to-relaunch-on-new-provider


WordCamp US 2017 & 2018 in Nashville
Matt Mullenweg hat bekanntgegeben, dass Nashville in den Jahren 2017 und 2018 das WordCamp US veranstalten wird. Das Event wird im 2013 fertiggestellten Music City Center stattfinden, was bereits vom 30.11. bis zum 03.12.2017 reserviert wurde.

Link: wptavern.com/nashville-to-host-wordcamp-us-2017-2018 und wpnashville.com/wcus/


bbPress 2.5.11 ist mit WordPress 4.7 kompatibel
bbPress 2.5.11 wurde soweit angepasst, dass es mit WordPress 4.7 kompatibel ist. Nutzern wird empfohlen zuerst bbPress zu aktualisieren bevor WP 4.7 installiert wird.

Link: wptavern.com/bbpress-2-5-11-adds-wordpress-4-7-compatibility


Thema: Neue Features und Verbesserungen in WordPress 4.7


Plugin/Themes/Artikel Picks

Hans-Helge – Plugin – Compressed Emoji
Derzeit werden Emojis noch von s.w.org geladen und sind nicht komprimiert. Für eine besseren Google Page Speed Rank und für mehr Performance kann man mit dem Plugin die Emojis nun komprimiert ausliefern.

Link: wordpress.org/plugins/compressed-emoji/


Sven – Plugin – MultilingualPress / Polylang
Mehrsprachigkeit wird immer wichtiger. WordPress selber hat zwar (noch) keine native Funktion im Core um Mehrsprachigkeit zu unterstützen, aber dafür gibt es ja Plugins. Mit MultilingualPress und Polylang gibt es gleich zwei empfehlenswerte Plugins auf dem Bereich. Beide verfolgen das selbe Ziel lösen es aber unterschiedlich. Die Wahl liegt somit beim User.

Link: wordpress.org/plugins/multilingual-press
Link: wordpress.org/plugins/polylang/


Felix – Library – NodeifyWP
NodeifyWP erlaubt die Integration eines NodeJS Servers in WordPress und PHP, um so mithilfe von REST API Themes bauen zu können, die vollständig mit JavaScript Templates funktionieren.

Link: github.com/10up/nodeifywp
Beispiel: github.com/10up/twentysixteenreact


Sprecher in dieser Folge

  • Hans-Helge Bürger – Chillout Master
  • Sven Wagener – Schwiizerdütscher
  • Felix Arntz – Corespondent

Hast du etwas gehört was dich stört, bist andere Meinung oder weißt du es vielleicht besser? Dann nimm dir doch, bitte ein paar Minuten und schreib einen Kommentar oder einen Tweet @wp_sofa

Hashtags passend zu Folge 22 des WP Sofa.
#WordPress #wpsofa22 #wordpress47



Download

One thought on “WordPress 4.7 an jetatscht! (Folge 22)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin