News: Kostenloser Guide zu GPL Lizenzen, Google rel-nofollow, Themes sterben, CC Plugin veröffentlicht

Tod den Themes,

WP Sofa – WordPress News #25 – KW 38/19  – Kostenloser Guide zu GPL Lizenzen. Google nutzt neue Formate zum auszeichnen von Links. Warum Themes doch sterben werden, Creative Commons Plugin wird vorgestellt und wo Ihr Hilfe zu WordPress findet – all das erfahrt ihr in dieser folge des WP-Sofa.

 


Kostenloser Guide zum Thema WordPress GPL Lizenzen

Richard Best hat eine Anleitung für Menschen erstellt die mehr über die Lizenzierung von GPL erfahren möchten.

Link:


Google kündigt Unterstützung neuer rel-Attribute an

Google hat eine Änderung des Verhaltens bei „nofollow“ angekündigt und bei auch neue rel-Attribute hinzugefügt. Dies erlaubt Betreibern von Webseiten eine klarere Beschreibung der Links. Wird aber in der Community auch kritisch gesehen. Joost de Valk hat sich über die Machtstellung von Google beschwert mit der diese Änderungen umgesetzt werden müssen. In WordPress 5.3 ändert sich auch etwas dazu: die robots.txt wird durch einen Meta Tag auf jeder Seite ersetzt, falls die Einstellung “ Suchmaschinen davon abhalten, diese Website zu indexieren.“ gesetzt ist.

Link:


Themes sterben – der nächste Schritt

Wir hatten in der Vergangenheit eine Folge zum Thema „Themes werden sterben“, dort haben wir besprochen wie die Zukunft von WordPress im Zusammenhang mit Themes aussehen wird. Jetzt wurde in der Gutenberg Entwicklung ein nächster Schritt vorgestellt mit dem eine bessere Bearbeitung von Contentbereichen möglich ist. Die sogenannten Content–Block Areas helfen Benutzern leichter Seiteninhalte zu bearbeiten.

Link:


Offizielles Creative Commons Plugin vorgestellt

Die Creative Commons hat ein Plugin bei WordPress.org bereitgestellt. Damit ist es möglich in WordPress anzuzeigen welcher Lizenz Seiten, Beiträge und anderem unterlegt sind.

Link:


Hinweis: wie finde ich Hilfe in der Community?

Wir hatten schon öfter Anfragen, wo wir um Hilfe bei WordPress Themen gebeten wurden. Aus diesem Grund haben wir einmal zusammengefasst wie Menschen bei WordPress am besten Hilfe finden können.

Link:


Termine:

Die Termine nennen wir euch in der Sendung. Ansonsten findet ihr deutschsprachige Meetups auf wpmeetups.de oder in eurem WordPress Dashboard. Alle weltweiten WordCamps findet ihr auf wordcamp.org.

Contributer dieser Folge

  • Robert Windisch
  • René Reimann


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.