Thema: Ist ClassicPress tot?

Wir reden in dieser Folge über den WordPress Fork ClassicPress, der sich vor zwei Jahren von WordPress abspaltete. Was ist aus ClassicPress geworden? Wir haben mal nachgesehen…

Ihr wollt mehr über ClassicPress wissen? Schaut euch die Alternative zu WordPress an.

Contributer dieser Folge

  • Robert Windisch
  • Sven Wagener
  • Udo Meisen

3 Kommentare

  1. Danke für die Erinnerung. Interessanter Podcast. Ich habe 2019 mal mit ClassicPress experimentiert, damals war das noch nix. Ich habe völlig vergessen, dass dieser Fork existiert… Als „tot“ würde ich das Projekt nicht bezeichnen. Wenn man sich die Foren so durchliest, dann fehlt es aktuell sowohl an Leadership als auch am Marketing.

    Aber prinzipiell… eine abgespeckte Version von WordPress? Finde ich super. Werde den aktuellen Release mal testen.

  2. Ich höre Eure Podcast ja grundsätzlich gerne und schätze Eure Kompetenz, aber dieses Mal seid Ihr schon recht abgeschweift in die generelle Thematik Fork. Zudem solltet Ihr etwas auf die sich sehr oft wiederholenden Füllwörter achten, weil diese das Hörerlebnis doch recht beeinträchtigen. Vielen Dank!

  3. Sorry for writing in English. Feel free to turn the comment to German.

    To discuss ClassicPress in a podcast would eventually be much more informative if someone from ClassicPress would be given a voice too.

    Addressing 2 major points here:
    ClassicPress has no leadership.
    It’s a community driven, almost grassroots operation. Everyone is welcome and encouraged to contribute and help shaping its future. As opposed to WordPress no multimillion company hiddenly owns ClassicPress. Thus we as a community shape our own future.

    ClassicPress is dead.
    That’s as others have pointed out here false.
    It’s very much alive and kicking.
    Next version update coming end of this month actually.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist derzeit offline.